Bildergalerie  

   

Downloads  

   

Anmeldung  

   

Wer ist online?  

Aktuell sind 364 Gäste und keine Mitglieder online

   

Mitteilungsblatt

Veröffentlichungen im Mitteilungsblatt

Verbandsspiele 09. und 10.07.11

TC D Herren 1 - TK Ulm, 4 : 4 (Sieg)
Nach den Einzeln, die alle klar gewonnen wurden,sah es nach einem souveränen Sieg für die Herren 1 aus. Jedoch die Doppel hatten es in sich. Zum einen hatte sich Martin Meisl leicht verletzt und wollte nicht spielen, zum anderen konnten die Gäste zwei starke Doppel aufbieten. Beide Doppel gingen an die Gäste und am Ende war man froh, dass man mit vier Einzelsiegen den Grundstein für den Gesamtsieg nach Sätzen gelegt hatte. Im letzten Verbandsspiel gegen Schmiechen kommt es jetzt zum direkten Duell um den Aufstieg. Die Mannschaft freut sich auf ihre Unterstützung.
Es spielten: Martin Meisl, Timo de Vries, Julian Russ, Fabian Fremdling und Simon Bencik

TA SV Grimmelfingen - TC D Herren 40, 6 : 3
Einen rabenschwarzen Tag erwischte die Herren 40 bei ihrem Auswärtsspiel in Grimmelfingen. Lediglich ein Einzel konnte gewonnen werden und so hatten die nachfolgenden Doppel nur noch statistischen Charakter.
Es spielten: Armin Dürr, Wolfgang Deeg, Johann de Vries, Jürgen Masch, Werner Bollinger, Jochen Klein und Werner Kraus.

TC D Damen 40 - SPG Blautal, 3 : 5
Es war wie vermutet das enge Spiel. Aber wenn nur ein Einzel (Ulla) gewonnen wird tut man sich schwer für den Gesamtsieg. Am nächsten Spieltag geht es zu Hause gegen den bisher ebenfalls punktlosen TC Wain. Hier werden die Mädels nochmal alles für den ersten Saisonsieg geben. Die Mannschaft freut sich über ihre Unterstützung.
Es spielten: Tine Kehr, Birgit Deeg, Helga Lambert, Bettina Renz und Ulla Kübler

Die Mannschaften bedanken sich bei allen Zuschauern und allen, die bei der Organisiation mitgeholfen haben.
Die nächsten Verbandsspiele finden am 16. und 17.07.11 statt. Die Termine finden sie im Internet unter www.TC-Donaustetten.de. Beachten sie bitte, dass aufgrund von Doppelbelegung, die Herren 40 ihr Heimspiel nach Ermingen verlegt hat.

Dr. Johann de Vries / 1. Vorsitzender

Verbandsspiele 02. und 03.07.11


Bilanz: Zwei Siege und eine Niederlage

TA RSV Ermingen 2 - TC D Herren 1, 0 : 8
Einen ganz klaren und souveränen Auswärtssieg konnte die Herren 1 beim RSV Ermingen verbuchen und wahrte sich somit die Chance auf den Aufstieg. Nach langer Pause war zum ersten Mal wieder Martin Meisl dabei und zeigte, dass er nichts verlernt hat und eine echte Verstärkung für die Mannschaft ist.
Es spielten: Timo de Vries, Julian Russ, Fabian Fremdling, Simon Bencik und Martin Meisl

TC D Herren 40 - TA TSV Seissen,  5 : 4
Die Geschichte wiederholt sich doch: Nach den Einzeln stand es 2 : 4, wie schon vor zwei Jahren gegen den gleichen Gegner an gleicher Stelle.  Zum Sieg mussten also 3 Doppel gewonnen werden. Dieses Kunststück gelang erneut, durch drei hervoragend aufspielende Doppel. Entsprechend groß war danach die Freude und entsprechend groß war die Enttäuschung bei den Spielern von Seissen.  Durch diesen Sieg kletterte der TC D auf den 2. Platz in der Tabelle und hat somit zwei Spieltage vor Saisonende gute Aufstiegchancen.
Es spielten: Armin Dürr, Wolfgang Deeg, Johann de Vries, Jürgen Masch, Werner Bollinger, Tom Kehr und Werner Kraus.

TA TV Dettingen - TC D Damen 40, 8 : 0
Es gab nichts zu holen beim Tabellenführer Dettingen und entsprechend hoch fiel dann auch die Niederlage aus. Die letzten zwei Spiele sind gegen direkte Tabellennachbarn und hier darf auf den ersten Saisonsieg gehofft werden. Kopf hoch und viel Erfolg.
Es spielten: Tine Kehr, Birgit Deeg, Helga Lambert, Waltraut Renz

Die Mannschaften bedanken sich bei allen Zuschauern und allen, die bei der Organisiation mitgeholfen haben.
Die nächsten Verbandsspiele finden am 09. und 10.07.11 statt. Die Vorunde der Dorfmeisterschaft in der Kategorie "Mixed" geht ihrem Ende entgegen. Die Termine finden sie im Internet unter www.TC-Donaustetten.de.


Dr. Johann de Vries / 1. Vorsitzender

Verbandsspiele

Bilanz: Ein Sieg und zwei ganz knappe Niederlagen

TC D Herren 1 - SSG Ulm 99 Herren 2, 3 : 5
Ein Spiel auf Augenhöhe und ganz knappe Entscheidungen im Lokalderby. Dies ist die Bilanz nach dem Spiel gegen die Herren 2 des SSG Ulm 99. Nach den Einzeln stand es bereits 1 : 3 und alles deutete auf einen glatten Sieg der SSG hin. In den nachfolgenden Doppeln zeigte der TC D jedoch Moral und Entschlossenheit. Das Einser-Doppel führte schon im zweiten Satz 4 : 1, verlor diesen dann doch noch und musste sich im nachfolgenden Match-Tie Break dann geschlagen geben. Das Zweier-Doppel, mit den "Oldies" Franz (nach langer Pause) und Johann, konnten ihr Doppel im Match Tie-Break gewinnen. 
Es spielten: Timo de Vries, Julian Russ, Fabian Fremdling, Franz Pfeiffer und Johann de Vries

TC D Herren 40 - TA SV Oberkirchberg Herren 40, 6 : 3
Nach den Einzeln stand es 3 : 3 und die Oberkirchberger rechneten sich durchaus noch etwas aus. Doch eine Super - Leistung aller drei anschliessenden Doppel legten die Basis für den ersten Saisonsieg der Herren 40, die mit diesem Sieg auf einen Aufstiegsplatz kletterten. Wir bedanken uns beim SSG für die Benutzung ihrer Tennisplätze.
Es spielten: Armin Dürr, Wolfgang Deeg, Johann de Vries, Jürgen Masch, Werner Bollinger, Jochen Klein, Tom Kehr und Werner Kraus.

TC D Damen 40 - SV Mähringen Damen 40, 3 : 5
Ein Einzel gewonnen, Zwei Einzel knapp im Match Tie-Break verloren, Ein Doppel gewonnen. Die Damen 40 lieferten sich sehenswerte und hart umkämpfte Spiele mit den Damen aus Mähringen. Am Ende war es es dann doch wieder knapp verloren. Schade, so nah war man noch nie dran. Weiter so, dann ist der erste Sieg nur eine Frage der Zeit.
Es spielten: Tine Kehr, Birgit Deeg, Bettina Renz, Ulla Kübler, Waltraut Renz

Die Mannschaften bedanken sich bei allen Zuschauern und allen, die bei der Organisiation mitgeholfen haben.
Die nächsten Verbandsspiele finden erst wieder ab dem 02.07.11 statt. Im Juni gibt es die erste Runde der Dorfmeisterschaft in der Kategorie "Mixed". Die Termine finden sie im Internet unter www.TC-Donaustetten.de.

Dr. Johann de Vries / 1. Vorsitzender


Verbandsspiele

Alle 3 Mannschaften des TC Donaustetten mussten am erstem Verbandsspieltag bittere Niederlagen hinnehmen.

TC D Herren 1 - SSV Ulm, 1 : 7
Unsere neu formierte Herren 1 schlug sich wacker gegen einen sehr starken Gegner vom SSV und es fanden sehenswerte Spiele auf Augenhöhe statt. Timo de Vries konnte mit einer sehr guten Leistung sein Einzel gewinnen, Julian Russ musste knapp im Match-Tie Break den Sieg hergeben. Die restlichen Einzel und Doppel gingen zum Endstand von 1:7 verloren.
Es spielten: Timo de Vries, Julian Russ, Simon Bencik, Fabian Fremdling.

SV Mähringen - TC D Herren 40, 7 : 2
Noch nicht in bester Verfassung bei teilweise schlechten äußeren Bedingungen musste sich die Herren 40 in Mähringen mit 2 : 7 geschlagen geben. Lediglich Werner Bollinger konnte sein Einzel und Wolfgang Deeg / Werner Kraus konnten ihr Doppel gewinnen. 
Es spielten: Armin Dürr, Wolfgang Deeg, Johann de Vries, Jürgen Masch, Jürgen Herbrechtsmeier, Werner Bollinger und Werner Kraus.

SV Orsenhausen - TC D Damen 40, 6 : 2
Unsere Damen mussten sich in Orsenhausen leider mit 2 : 6, wobei nur ein Doppel gewonnen werden konnte, geschlagen geben. In den Einzelspielen war durchaus mehr drin.
Es spielten:
Tine Kehr, Birgit Deeg, Bettina Renz, Ulla Kübler

Nächste Spiele:
Herren 1 - SGG Ulm 99, 22.05.11, 9:00 Uhr
Damen 40 - SV Mähringen, 21.05.11, 9:00 Uhr
Herren 40 - Oberkirchberg, 21.05.11, 14:00 Uhr

Die Mannschaften freuen sich über zahlreichen Zuschauer.
Dr. Johann de Vries / 1. Vorsitzender

Dorfmeisterschaft 2010 TC Donaustetten & SSG Ulm 99

Vom 11.09. bis zum 02.10.2010 fand die diesjährige Tennis - Dorfmeisterschaft des TC Donaustetten und der Tennisabteilung der SSG Ulm 99 statt. Diesjähriger Ausrichter war der TC Donaustetten. Auch dieses Mal konnte wieder eine rege Teilnahme in den verschiedenen Wettbewerben, von der Jugend- bis in den Seniorenbereich verzeichnet werden. Auch die Witterung spielte entsprechend mit, so daß die spannenden Vorunden-, Viertel- und Halbfinalspiele in den ersten 2 Wochen stattfanden. Lediglich die am 25.09. geplanten Endspiele mußten aufgrund Dauerregens um eine Woche verschoben werden.
Am 02.10. fanden dann bei gutem Wetter sehenswerte Endspiele in allen Wettbewerben statt. An die Spiele schlossen sich die Siegerehrung und die sogenannte "Playersnight" an. Allen Siegern sei an dieser Stelle nochmal gratuliert und allen Spielern sei für die Teilnahme gedankt. Dieses Jahr besonders hervorzuheben sind Karin Haffke und Wolfgang Kremer, die jeweils drei Titel gewinnen konnten. Ebenfalls besonders hervorzuheben sind die Juniorinnen und Junioren, welche mit sehr viel Engagement, Ergeiz und Freude spielten. Die Ergebnisse im einzelnen sind auf der TC D - Homepage unter www.TC-Donaustetten.de zu finden.
Der TC D bedankt sich an dieser Stelle:
beim Musikverein Donaustetten - Gögglingen fürs Ausleihen des Pavillons,
bei allen Helfer/innen rund um die Heimpflege, die Bewirtung (Kuchenspenden, etc.) und den Auf- und Abbau für die Playersnight,
bei unseren DJ's Patrick, Timo und Nadja und nicht zuletzt
bei Jürgen Masch und Bernd Wallner für die sportliche Leitung des Turniers.

TC Donaustetten e.V.
Dr. Johann de Vries
2. Vorsitzender
   

aktuelle Uhrzeit  

   

Bilder  

TCD_1992_23
View Bild Download
tcd_2010_1316
View Bild Download
   

Wetter  


Das Wetter heute
Das Wetter morgen
   

Termine  

Keine Veranstaltungen gefunden
   

Kalender  

   

Letzte Gästebucheinträge  

Bedingt durch einen Releasewechsel konnten die alten Beiträge nicht übernommen werden. Dennoch hiermit startet die neue Ausgabe ...
   
Copyright © 2020 TC Donaustetten e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Less ALLROUNDER